Feuerwehr der Stadt Hermsdorf
Feuerwehr der Stadt Hermsdorf

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hermsdorf

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hermsdorf ist eine Stützpunktfeuerwehr am Hermsdorfer Kreuz. In der Einsatzabteilung arbeiten aktuell 8 Kameradinnen und 43 Kameraden. Sie leisteten in den letzten Jahren 150 -200 Einsätze jährlich, davon über 50 % technische Hilfeleistungen auf den Straßen und Autobahnen. Die Jugendfeuerwehr hat 24 Mitglieder und in der Alters- und Ehrenabteilung sind 19 Kameradinnen und Kameraden organisiert. Das Feuerwehrgerätehaus mit 11 Fahrzeugstellflächen für Einsatzfahrzeuge, einer Revisionshalle und einer Waschhalle wurde am 13. Juni 1997 zur Nutzung übergeben. Im Gerätehaus befinden sich außerdem Schulungsräume, Werkstatträume, die Kreisatemschutzwerkstatt und Räume für einen DRK-Rettungsstützpunkt.
Die Freiwillige Feuerwehr wird von einem Feuerwehrverein unterstützt. Der Verein organisiert den „Tag der offenen Tür", den Feuerwehrsport, nimmt an Veranstaltungen der Stadt teil, pflegt die Verbindungen zu den Feuerwehren in den Partnerstätten und in Birkwitz-Pratschwitz, pflegt das Traditionsfahrzeug „G 5" und führt die Chronik.
Die größte bisher organisierte Veranstaltung waren die „Rescue Days" im Jahr 2010 mit 500 teilnehmenden Feuerwehrleuten aus 20 Ländern und einem Schautag mit 3000 Besuchern.

Freiwillige Feuerwehr Hermsdorf
Naumburger Straße 39
07629 Hermsdorf

Telefon: 036601 - 7900
Fax: 036601 - 79011
Internet: www.feuerwehr-hermsdorf.de