Das Vereinshaus

Das Vereinshaus befindet sich am neuen Feuerwehrgerätehaus in der Naumburger Straße und wurde 1997 zur Nutzung übergeben. Es wird vorwiegend von ortsansässigen Vereinen zur Ausübung ihrer Vereinstätigkeit, aber auch von fremden Mietern, für private Feiern und Schulungen genutzt. Vor dem Gebäude befinden sich ausreichend Parkplätze. Ebenerdig behinderten- und rollstuhlgerecht befinden sich zwei Klubräume (1 x 27 m² für ca. 24 Personen und 1 x 60 m² für ca. 50 Personen), dazwischen eine für 50 Personen komplett ausgestattete Küche sowie behindertengerechte Sanitärräume. Im Obergeschoss befinden sich vier Räume (20 - 30 m²)für die Vereinsarbeit (die auch über einen Aufzug erreichbar sind), wie Seniorenarbeit, Schach, Textilgestaltung, Keramikmodellieren usw.
Die Anmietung bzw. Nutzung ist nach Vereinbarung mit dem Sachgebiet Kultur/Tourismus möglich.