VG "Hermsdorf"

Am Alten Versuchsfeld 1
07629 Hermsdorf

Tel:  03 66 01 / 5 77-0
Fax: 03 66 01 / 5 77-50

info@vg-hermsdorf.de

Porzellandorf Reichenbach im Holzland

  • Reichenbach, Ortsansichten
    Reichenbach, Ortsansichten
  • Reichenbach, Porzellan
    Reichenbach, Porzellan

 

Die Gemeinde Reichenbach ist eingetragenes Mitglied im Förderverein Thüringer Porzellanstraße e.V.

Das über 740 Jahre alte Holzlanddorf Reichenbach wurde im Oktober 1806 von napoleonischen Truppen beim Durchmarsch heimgesucht und geplündert.
Ein Augenzeuge aus damaliger Zeit beschrieb Napoleon wie folgt:
"Es woor e kleenes Mannel, kuzch un digge wie e Soakroatfassel".

Die bemerkenswerte holzländische Mundart lässt auf einen Menschenschlag schließen, der rau aber auch sehr herzlich sein kann.

Geschichten zum Schmunzeln rund ums Holzland werden Besuchern zum fröhlichen Holzlandabend erzählt. Wissenswertes zur Dorfgeschichte erfahren die Gäste während der Dorfführung. Zu sehen sind unter anderem markante Fachwerkhäuser und eine liebevoll restaurierte Kirche.

Sehenswert und weltweit über die Landesgrenzen Deutschlands hinaus, wurde der Ort durch die Porzellanmalerei und Porzellanherstellung bekannt.
Die Besonderheit sind Artikel, die seit 1915 in Indisch- und Kobaltblau hergestellt werden.
Diese Manufakturbetriebe freuen sich immer auf Besucher.

Neben Radtouren, Wanderführungen und Kutschpartien laden die Gasthäuser mit deftiger Holzlandküche zum gemütlichen verweilen ein.

Seien Sie unser Gast,
lassen Sie sich überraschen im wohnmobilfreundlichen Ort mit kostenfreien Stellplätzen.

Weiter Informationen zu unserer Gemeinde finden Sie unter

www.holzland--info.de
www.reichenbach-holzland.de